Trauma Spezial

Spezial Module
zum Thema Extremstress durch Trauma

Die Spezialmodule beschäftigen sich speziell mit dem Stress rund um Traumata. Sie schließen mit einer eigenen Prüfung und einem eigenen Zertifikat ab.
Voraussetzung für den Besuch der Spezialmodule ist der zuvor absolvierte Basiskurs sowie der Aufbaukurs.

Es gibt aktuell 4 Spezial-Module:
Spezial Modul 1:
Allgemeines Trauma-Geschehen
Spezial Modul 2:
Spezialthemen hinter dem Trauma-Stress
Spezial Modul 3:
Stress durch Fixierte Traumata, Täter-Introjekte, Entkoppelung
Spezial Modul 4:
Unterbrechungen

Supervision:
Es findet jeweils am Vorabend vor dem Seminarmodul eine Supervision statt.
Diese dient der Reflexion der eigenen Arbeit in der Praxis, sowie zur Abklärung von theoretischen Fragen zum bisher Erlernten. Die Gruppensupervisionen finden ab drei TeilnehmerInnen statt. Wir bitten daher um zeitgerechte Voranmeldung per Mail!

 >> Aktuelle Termine

Kosten:
€ 216.- pro Modul
€ 96.- pro Supervisions-Abend

 >> Alle Details zur gesamten Ausbildung: Curriculum