Erfolgsgeschichten

Erfolgsgeschichten

"Ohne emotionalen Stress durch die Höhen und Tiefen des Lebens."

Zitat „Mein Leben hat über diesen Weg unglaubliche Leichtigkeit
bekommen!“
Peter S. (43), Change-Manager und Coach

„…Ich liebe, achte und schätze mich von ganzem Herzen…“
– Worte, die mein Leben langfristig verändert haben und weiter verändern werden…

Als ich im September 2014 meinen Job nach 26-jähriger erfolgreicher Zeit überraschend verlor, dachte ich, die Welt bricht unter mir zusammen. Doch anstatt in Panik zu verfallen, ging ich einen Schritt nach vorne. Ich begann, mich aktiv mit Menschen über meine Situation zu unterhalten und habe dann zugehört. So kam ich auf das Institut Stress-Frei-Leben.

Mein erster Termin war zu Beginn sehr ungewöhnlich, da nicht viel geredet oder reflektiert wurde. Der Dialog fand nur zwischen Therapeutin und meinem Unterbewusstsein statt. Alles, was ich mitbekommen hatte, war, es ging um emotionale und prägende Erlebnisse vor meiner Geburt und die ersten Jahre danach. Und ich beobachtete, dass mein Verstand keinen Platz in diesem Austausch hatte.

So ging ich, in ein- bis zweiwöchigen Abständen, von einer Coachingsitzung zur nächsten, setzte mich einfach nur hin und ließ die beiden machen. So einfach und doch so großartig – mein Leben hat sich plötzlich völlig verändert.

Die alten Emotionen hatten in gewissen Situationen keinen Einfluss  mehr, ich hatte überwiegend schöne Begegnungen bis hin zu Feedbacks, ich würde so klar und sauber aussehen, oder meine Energie sei so fein. Mein Leben hat über diesen Weg unglaubliche Leichtigkeit bekommen.
Dafür ein herzliches Danke an Ewi Schmidt und das Institut Stress-Frei-Leben!

"SFL ist eine sehr effiziente Hilfe zur Selbsthilfe."Elfie S., Projektleiterin

Zitat_red_icon Ich verfüge jetzt über viel mehr Energie, innere Ruhe,
Gelassenheit und allgemeines Grundvertrauen.
Elfie S. (24), Projektleiterin in der Erwachsenenbildung

Nachdem ich an einem sehr guten Freund so nachhaltige Veränderungen durch SFL bemerkt habe, vereinbarte ich einen Termin mit Ewi Schmidt vom Institut Stress-Frei-Leben – in der Hoffnung, dass auch ich mich derart positiv entwickeln könnte.
Meine Erwartungen wurden vollstens erfüllt! SFL hat mein Leben durchwegs positiv beeinflusst. Auch meine familiären und freundschaftlichen Beziehungen verlaufen, seitdem ich regelmäßig Stress-Frei-Leben in Anspruch nehme, viel harmonischer.

Ich empfinde es als besonders hilfreich, dass die Methode auf das Unterbewusstsein einwirkt und dadurch auch in Bereichen, in denen man mit dem Intellekt nicht weiter kommt, Veränderung möglich wird.
Ich würde SFL jederzeit wieder in Anspruch nehmen und kann es nur allen empfehlen.

Die erhaltenen Unterlagen zum eigenständigen Klopfen der Meridiane sind für mich eine sehr wertvolle Ressource! Diese kleine „Hausapotheke“ hilft mir in Krisenzeiten immer wieder, meine einstmals unüberwindbar scheinenden Blockaden zu überwinden.

Zitat_red_icon Schon nach der ersten Sitzung bei Ewi Schmidt konnte ich
wieder ruhig und tief durchschlafen.
Ursula P. (47), Ärztin

Zum Institut Stress-Frei-Leben kam ich über Empfehlung meiner Töchter, die sehr besorgt um mich waren, weil ich durch meine berufliche Dauerbelastung bereits burnout-gefährdet war.

Ich habe in meinem Leben schon sehr viele Methoden ausprobiert, um mit meinem alltäglichen Stress besser zurecht zu kommen. Von Osteopathie über Klangschalentherapie habe ich viele bereichernde Möglichkeiten gefunden, aber nichts davon hat mein Leben so nachhaltig und effizient positiv beeinflusst, wie Stress-Frei-Leben.
Ich litt durch meinen beruflich bedingten Dauerstress bereits an Schlafstörungen,
die mich massiv belasteten.

Seitdem ich regelmäßig mit SFL arbeite, hat sich mein gesamtes Leben stabilisiert. Ich habe wieder zu mir selbst gefunden und strahle diese innere Ruhe auch nach außen aus. Das macht sich überall – auch in meinem beruflichen Umfeld – positiv bemerkbar. Ich bin wieder leistungsstark und kann mich gegenüber meinen PatientInnen gut abgrenzen.

Zitat_red_icon Nur sein – Alles fließt !
Nicolas W. (56), Künstler

Die schönsten Momente waren das Nach-Hause-Gehen nach den SFL-Sitzungen!
Ich fühlte mich gestärkt und zufrieden. Es gab in diesen Momenten
nicht viel zu denken – nur sein – und alles fließt.
Im Laufe der folgenden Behandlungen stellte ich außerdem fest, dass sich mein Kurzzeitgedächtnis verbessert hatte.

Mein Leben hat insgesamt an Achtsamkeit und Bewusstheit gewonnen.
Danke an das Institut Stress-Frei-Leben!

" Und es kam der Tag, da das Risiko, in einer Knospe zu verharren, schmerzlicher war, als das Risiko, zu erblühen."
Renate M. Hofer, SFL-Praktikerin

Zitat_red_icon SFL hilft bei Angst und Panik im Akutfall rasch!
Marion S. (44), Dentistin

Als Zahnärztin habe ich in meiner Praxis auch immer wieder mit AngstpatientInnen zu tun. Mit der SFL-Klopftechnik kann ich ihnen oft mit nur 10 Minuten Vorbehandlung helfen, ihre Angst zu überwinden und ruhig zu werden.

Ergänzend zur Homöopathie und Akupunktur wende ich SFL in meiner Ordination an, um Menschen mit akuter Angst und Panik kurzfristig zu helfen.

Bei anderen, tieferliegenden psychischen Problemen, die sich zeigen, überweise ich meine PatientInnen mit sehr gutem Erfolg ans Institut Stress-Frei-Leben. Ich weiß, dass sie dort in guten Händen sind und habe in weiterer Folge schon oft die positiven Veränderungen an ihnen beobachten können.

Zitat_red_icon Ich habe das Gefühl, endlich wieder zu leben!
Silvana S. (24), Studentin

Im Sommer vor 1,5 Jahren stellte sich mein Leben komplett auf den Kopf. Ich wusste nicht mehr weiter und fühlte mich hilflos, allein gelassen und verloren. Ich hatte ständig das Gefühl, „in der Luft zu schweben“, nirgends richtig hinzugehören.

Durch Empfehlung einer Freundin kam ich zum Institut Stress-Frei-Leben. Nach einem halben Jahr regelmäßiger SFL-Sitzungen habe ich den Boden unter meinen Füßen wiedergefunden.

Ich habe Ewi Schmidt und ihrer Methode sehr viel zu verdanken und kann das Institut Stress-Frei-Leben nur wärmstens empfehlen!

Durch die einfachen (Klopf-)Übungen für zu Hause kann ich mir auch dann selbst helfen, wenn ich wieder mal in ein Tief fallen sollte.

Zitat_red_icon In meinem Inneren hat sich durch SFL etwas gelöst!
Anna L. (58), Gemeindebedienstete in Pension

Ich litt seit 20 Jahren unter Stress-Symptomen – bis hin zu Panikattacken.
Dass ich als Kleinkind ein schweres Trauma erlebt habe, wurde mir erst wieder bewusst, als ich in einem Zeitungsartikel zufällig über die Methode Stress-Frei-Leben und die Möglichkeiten des Trauma-Clearing las.
Jahrelang schluckte ich täglich fünf Tabletten, die mir ein Neurologe verordnet hatte, um mein Leben nur halbwegs in den Griff zu bekommen.

Bereits nach der ersten Therapiestunde mit SFL und den Übungen zu Hause
hatte ich das Gefühl, dass sich in meinem Inneren etwas gelöst hat,
so dass ich die Dosis meiner Nerventabletten sehr bald auf fast die Hälfte reduzieren konnte – bis heute ohne Nebenwirkungen.
Besonders wichtig war und ist für mich, dass ich auch zu Hause selbst an mir arbeiten kann. Das ist eine ganz neue Lebensqualität für mich!

Zitat_red_icon Die „innere Weisheit“ des Körpers nützen
Martina F. (52), Büroangestellte

Zu Ewi Schmidt kam ich in einer akuten Krise über eine andere Therapeutin.
Liebevoll und achtsam aufgenommen, schätze ich bei ihrer Behandlung bis heute vor allem den kinesiologischen Zugang (Körperreaktion statt Intellekt), ihre Offenheit und das Wissen aus vielseitigen (Heil-) Methoden, das in die Behandlungen einfließt.

In Stress-Situationen wende ich „das Klopfen mit positiven Glaubenssätzen“ immer wieder gerne an. Es macht mich ruhiger und gibt mir Vertrauen, ein Gefühl von „Richtigkeit und möglicher Heilung“. Diese Art der Hilfe in Krisensituationen habe ich auch schon anderen Menschen empfohlen.

Danke an Ewi Schmidt und das Institut Stress-Frei-Leben !
– auch für die Notfallkärtchen!

Zitat_red_icon Ich schaffte meine Matura voll Selbstvertrauen!
Michaela K. (18), Schülerin

Schon viele Jahre lang fehlte mir die Unterstützung meiner Klassenlehrerin – was speziell kurz vor der Matura zum Problem wurde, als ich mich auf subtile Art gemobbt fühlte. Manchmal war der Stress so groß, dass ich panische Angst hatte, alles vergessen zu haben, was ich bereits gelernt hatte.
Nach drei Sitzungen SFL konnte ich meine Reifeprüfung einigermaßen gelassen und voll Selbstvertrauen erfolgreich absolvieren. Das „Klopfen“ hat mir sehr geholfen und hilft mir auch jetzt noch in Stress-Situationen, die Ruhe zu bewahren bzw. wieder zu finden.

Zitat_red_icon Ich erlaube mir jetzt, mein Leben zu genießen!
Isabella E. (47), Pharmareferentintin

Auf Empfehlung zweier Freundinnen ließ ich mich auf die Methode Stress-Frei-Leben ein, von der ich vorher nur wusste, dass es etwas mit Kinesiologie zu tun hat.
Ich litt seit Jahrzehnten unter Magersucht und Essstörungen, die mich immer wieder sehr belasteten. Seitdem ich regelmäßig Stress-Frei-Leben praktiziere, hat sich mein gesamtes Leben entspannt.

Ich bin fröhlich und entspannt, freue mich an gutem Essen und muss nicht mehr zwanghaft jede Kalorie mit hartem sportlichem Training ausgleichen. Freunde sagen mir, „Du siehst jetzt viel jünger aus.“ Früher war ich oft so unausgeglichen und angespannt.

Ich habe mit dieser Methode des Meridiane-Klopfens ein sehr wertvolles Instrument zur Selbsthilfe bekommen, auf das ich bei Bedarf immer wieder gerne zurückgreife.

Zitat_red_icon Ich habe mit Hilfe von SFL meine Angststörung überwunden
und meine innere Ruhe wieder gefunden.
Helmut H. (60), Außendienstmitarbeiter:

Jahrelang litt ich unter Panikattacken, mit Herzrhythmusstörungen bis hin zum Vorhofflimmern. Die extremen Herzrhythmusstörungen waren zwar medizinisch nachweisbar, wären aber schulmedizinisch nur durch einen chirurgischen Eingriff zu beheben gewesen und wurden durch keine der zahlreichen versuchten alternativmedizinischen Methoden besser.

Schließlich verwies mich meine Hausärztin an Ewi Schmidt vom Institut Stress-Frei-Leben, die mit mir an den dahinter liegenden alten seelischen Verletzungen arbeitete. Schon nach einigen wenigen Sitzungen verschwanden die Symptome völlig.

Zitat_red_icon Wir können wieder entspannt im Garten essen.
Elisabeth G. (29), Mutter – kam mit Kind wegen Bienenphobie:

Mein Sohn hatte nach einem Bienenstich immer wieder und immer größere Angst, erneut gestochen zu werden, was besonders in der Sommerzeit, wo wir gerne im Freien frühstücken für die ganze Familie zur Belastung wurde.

Nach nur vier Sitzungen Stress-Frei-Leben löste sich die Angst. Allerdings brauchte es noch den restlichen Sommer, um neue positive Erfahrungen zu sammeln und so langsam wieder Vertrauen aufzubauen.

Im folgenden Frühling konnten wir dann aber wieder entspannt die Mahlzeiten gemeinsam im Garten genießen.

Zitat_red_icon Meine Angstzustände sind weg!
Carina K. (55), Büroangestellte:

Nach plötzlich auftretenden Depressionen und argen Angstzuständen war ich neun Jahre in Psychotherapie und wurde – völlig erfolglos – medikamentös behandelt.
Nach den SFL-Behandlungen im Institut Stress-Frei-Leben ging es mir bereits nach kurzer Zeit wesentlich besser. Nach einem Jahr kontinuierlicher Begleitung brauche ich nun keine Medikamente mehr und bin zufrieden mit meinem Leben.

Zitat_red_icon Dass ich durch Stress-Frei-Leben ein Werkzeug erhalten habe, mit dem ich mir selbst helfen kann, ist genial!
Ulrike H. (48), Fotografin

Ich habe aufgrund meiner schwierigen Lebensgeschichte seit meiner Jugend schon einige psychotherapeutische Methoden ausprobiert, die allesamt nicht so nachhaltig wirksam waren wie SFL.

Auf Anraten meiner Ärztin vereinbarte ich einen Termin mit dem Institut Stress-Frei-Leben – in der Hoffnung, dadurch mehr Resilienz und Stressresistenz erlangen zu können.

Die kinesiologische Herangehensweise war für mich sehr hilfreich und effizient. Wenn ich wieder einmal in eine schwierige Situation gerate, kann ich jetzt selbst entscheiden, wie sehr ich mich auf den Gefühlszustand meines Gegenübers einlasse.

Traumatische Erfahrungen aus meiner Vergangenheit kann ich mit einer gewissen Distanz betrachten. Die Erinnerung daran ist nach wie vor da, aber sie ist nicht mehr so emotional aufwühlend und belastet mich nicht mehr. 

"Ich kann jetzt mit Herausforderungen und Krisen in meinem Leben viel besser umgehen."Ulrike H., Fotografin

Ich habe innere Ruhe, Gelassenheit und Zufriedenheit erlangt. Auch meine Beziehungen – besonders innerhalb meiner Familie – verlaufen seither viel harmonischer. Schwierigen Menschen, deren Begegnung mich früher mitunter aus der Bahn geworfen hat, kann ich mit viel mehr Gelassenheit und Akzeptanz begegnen.

Durch SFL konnte ich die Gefahr des Burnout abwenden und habe zu meiner Lebensfreude zurückgefunden. Nach einer langen, leidvollen Geschichte geht es mir jetzt auch gesundheitlich viel besser. Mein Immunsystem ist gestärkt, weil ich in meiner Mitte ruhe. Ich habe den Mut gefunden, mir eine Auszeit zu nehmen – was dringend nötig war. Ich habe dadurch eine ganz neue Lebensqualität erreicht.

Persönlich würde ich Stress-Frei-Leben jederzeit wieder in Anspruch nehmen und kann es besonders Menschen mit frühkindlichen traumatischen Erfahrungen sehr empfehlen. Ich denke, es würde auch vielen Menschen der Kriegsgeneration helfen, wenn sie durch SFL ihre Traumata (auch kollektive) auflösen würden

Dass ich durch Stress-Frei-Leben ein Werkzeug erhalten habe, mit dem ich mir selbst helfen kann, ist genial! Mein Leben hat jetzt eine gesunde Struktur, die ich mir mit Hilfe meiner Stress-Frei-Leben-Praktikerin erarbeiten konnte.

Zitat_red_icon Endlich kann ich mein volles Potential und meine Kraft leben!
Brigitte Z. (54), Projektleiterin

Ich habe eine traumatische und einigermaßen belastete Vergangenheit, die ich schon jahrelang in diversen Therapien aufgearbeitet hatte. Vom Verstand her war alles längst gelöst, aber irgendwo in meinen Zellen hatte sich das alte Leid körperlich manifestiert und machte sich durch verschiedenste psychosomatische Beschwerden bemerkbar.

Dass ich nicht mehr über diese lange zurückliegenden Traumatisierungen sprechen musste, hat mich sehr erleichtert. In Bezug auf Trauma-Aufarbeitung habe ich zuvor schon viele Methoden ausprobiert und nichts Besseres erlebt als Trauma-Clearing durch SFL. Ich konnte meine schwierige Geschichte akzeptieren und damit Frieden schließen. Dadurch ist eine mich über viele Jahre begleitende Traurigkeit von mir abgefallen.

"Ich habe eine Leichtigkeit gewonnen - und verfüge jetzt über innere Ruhe und Gelassenheit, die mir für mein gegenwärtiges Leben Kraft gibt."Brigitte Z. Projektleiterin

Ich konnte durch die Methode SFL tiefe emotionale Verstrickungen lösen, ohne wieder und wieder darüber zu reden. Schon nach der ersten Sitzung fühlte ich eine ganz tiefe Erleichterung im Bauch, so als hätte ich eine schwere Last abgelegt, die mich so lange daran gehindert hatte, mein Leben zu leben. Es war ein richtiges Aufatmen, jedes Mal wenn wieder ein altes Trauma „weggeklopft“ worden war.

So ganz nebenbei verschwanden auch diverse Allergien und Nahrungsmittelunverträglichkeiten. Und diese Veränderung ist nachhaltig!