Die Methode

Die Methode

Stress-Frei-Leben (SFL) ist eine hochwirksame Methode zur Neutralisierung von Stress, der uns tagtäglich in unserem Alltag, unserer Arbeit und unseren Beziehungen belastet. Wer mit diesem Stress gut umgehen kann, kann sich selbst und seinen Lebensplan kraftvoll verwirklichen.

SFL setzt sich aus drei Elementen zusammen:

• Kinesiologische Testmethoden
• Klopfakupressur-Techniken
• bewusste, positive, neue Entscheidungen

Die besondere Stärke von SFL liegt dabei nicht nur im Umgang mit dem Alltagsstress, sondern auch im Aufspüren und Auflösen von zugrunde liegenden Stressmustern aus der frühen Kindheit, die unser ganzes weiteres Leben prägen.

Zitat_red_icon Durch die einzigartige Kombination von kinesiologischen Test- und Klopftechniken sowie Fachwissen aus dem Bereich der Psychotherapie und Psychotraumatologie gelingt es mit SFL sehr rasch, die Problematik auf den Punkt zu bringen und sofort, oft bereits in der ersten Sitzung, an ihrer Auflösung zu arbeiten.

Die durch SFL angestoßenen Veränderungen werden von den KlientInnen als sehr befreiend erlebt und wirken sich positiv auf alle Lebensbereiche aus.

Die Methode eignet sich sehr gut zur Begleitung bei:

  • Stress und Burnout
  • Erschöpfungszuständen, Antriebslosigkeit
  • Schlafstörungen
  • Ängsten und Selbstzweifeln
  • Störungen des körperlichen/seelischen Wohlbefindens
  • depressiven Verstimmungen
  • Mangel an Selbstvertrauen und Selbstfürsorge
  • Beziehungsproblemen
  • Lebenskrisen
  • belastenden Ereignissen
  • Chronischen Erkrankungen & Schmerzzuständen
  • Psychosomatischen Problemen
  • Allergien
  • Nervosität und Unsicherheit
  • Konzentrations- und Lernstörungen
  • Angst- und Panikstörungen
  • Suchtproblemen

Zitat zu Spannungen und Stress in der heutigen Zeit und neuen BehandlungsansätzenEwi Schmidt, BEdBegründerin der Methode Stress-Frei-Leben

 >> Haben Sie noch Fragen ?