Basiskurs

Der Basiskurs
Im Herbst 2017 startet der nächste
Stress-Frei-Leben Basiskurs!

Dieser Kurs vermittelt die Grundlagen der Methode Stress-Frei-Leben. Der Basiskurs ermöglicht die Arbeit an sich selbst und innerhalb der eigenen Familie und stellt die Basis der Ausbildung zum/zur Stress-Frei-Leben – Praktiker/in dar.

Der Stress-Frei-Leben – Basiskurs richtet sich sowohl an Laien als auch an TherapeutInnen und ist eine wertvolle Ergänzung für die Arbeit verschiedener helfender Berufsgruppen!

Der Kurs findet an 2 Wochenenden statt – jeweils freitags & samstags.

Inhalte des Basiskurses
Modul 1 & 2
Einführung, kinesiologische Testmethoden, erster einfacher Behandlungsablauf
Modul 3 & 4
Psychische Umkehrungen, 14 Behandlungspunkte, Trauma, Schock,
Energie-Check, Ein-Punkt-Ablauf
Meridiankurs (optional)
Modul 5
Gesprächsführung 

Zwei Übungsabende sind ebenfalls Teil dieser Grundausbildung. Die Termine dazu werden kursintern vereinbart.

Modul 5 des Basiskurses liefert wertvolle Informationen und Werkzeuge zum Thema eigene Haltung und Kommunikation mit Klienten.

Zitat_red_icon Seminar Gesprächsführung

und kann auch separat als Seminar gebucht werden. mehr …

>> Aktuelle Termine

Kosten:

€ 820.- (4 Module + 2 Übungsabende)
€ 216.- (Meridiankurs)
€ 216.- (Modul 5 – 1,5 Tage)

Seminarleitung:

Mag. Beate Stengg,
Ursula Adami, MSc (Modul 5- Gesprächsführung)

Seminarort:

Institut Stress-Frei-Leben
1130 Wien, Hietzinger Hauptstraße 120/4

>> Anmeldeformular Basiskurs

>> Alle Details zur gesamten Ausbildung